Erziehungsberatung

Erziehung ist im Wandel! Es gibt keine klaren Vorgaben und viele unterschiedliche Ansätze, die propagiert werden. Der enorme Druck (Anforderungen der Schule) von außen auf Eltern steigt und die Kinder können sich zunehmend hilflos und verzweifelt fühlen. Dieses Stresserleben lässt sich einerseits auf den schulischen Lern- und Leistungsdruck zurückführen und andererseits auf die häufig hochgestellten Erwartungen ihrer Eltern. Erziehung ist heute schwieriger denn je. Die Gründe dafür können vielfältig sein und sind nicht allein im Kind begründet.

Eine gute Eltern/Kind Beziehung legt den Grundstock für ein stabiles und selbstbestimmtes Leben. Erziehungsberatung kann dann sinnvoll sein, wenn es darum geht, Eltern zu kompetenten Erziehungspartnern zu machen, die Spaß daran haben, Ihre Kinder bei der Entwicklung zu selbstbewussten Persönlichkeiten zu begleiten. Ich biete Ihnen Unterstützung, diese sowichtige Beziehung zu stärken.

Lösungsorientierter Ansatz

Meine Arbeit ist Potenzialorientiert! Dies bedeutet, den Fokus auf die Begeisterung an der Erziehung Ihres Kindes gerichtet.  Gemeinsam erarbeiten wir:

  • alternative Strategien, die wirksam sind
  • Handlungsfähigkeit für Sie im Umgang mit Ihrem Kind
  • ein neues Selbstbewusstsein in der Elternrolle
  • den Umgang mit Grenzen und Konsequenzen